Rauf auf´s Rad

 

Yippiiii.... der Drahtesel kann ausgeführt werden!

 Unsere Lieblingsroute und wo wir den Sommer mit dem Fahrrad genießen.

.... read more!

 

 

Oh, ich liebe mein Fahrrad und das damit verbundene Gefühl, von jetzt auf gleich los fahren zu können und direkt dorthin zu kommen, wo ich möchte!

 

Wir haben natürlich auch unsere favorisierte Route, die wir gerne bei schönem Wetter abfahren.

Wenn dann auf dem Weg noch eine Eisdiele liegt oder man im Englischen Garten zum Spielplatz fährt, hat sich die Tour in jeder Hinsicht gelohnt!

 

Lilly´s Lieblingsrunde ist entlang an der Isar, durch den Englischen Garten, dann beim „Milchhäusl“ eine Runde auf den Spielplatz und anschließend auf direktem Wege zu "I love Leo" einen Frozen Yoghurt mit Schokosoße und Oreos abstauben.

Anschließend geht es mit dem Rad wieder in Richtung Bogenhausen. Und wenn ich die Kleine von hinten rufen höre: "Mama, schneller schneller!“, dann weiß ich, genau das Richtige gemacht zu haben.

Nicht nur, dass man sich durchs radeln sportlich betätigt und fit bleibt, es spricht einfach so viel für das Fahrrad!

Man pustet keine unnötigen Abgase in die Luft, spart sich dadurch ebenso Sprit und Parkgebühren – schont somit den Geldbeutel und hält sich in Form!

Auch der zeitliche Faktor spielt eine Rolle. Oft verbringe ich so viel Zeit mit dem warten auf die U-Bahnen oder Straßenbahn.

 

Die Möglichkeit zu haben, direkt vor der eigenen Haustüre bis genau dorthin zu biken, wo man hinmöchte ist doch einfach PERFEKT!

 

 

Lustigerweise macht es doch so oft eh keinen Unterschied, ob man mit dem Auto oder mit dem Rad unterwegs ist: zeitlich gesehen, dauert es mit dem Auto oft sogar noch länger und mit dem Rad kann man Staus ideal umfahren!

 

Im Sommer gibt es doch wirklich nichts schöneres als die freie Zeit in der Natur oder zumindest an der frischen Luft zu verbringen – nicht wahr? 

 

Und der Maus macht das Radeln ebenso viel Spaß wir mir. Bequem hinten drauf zu setzten und zu sehen wie sich die Mama den Berg hoch quält – so lässt es sich doch wirklich aushalten :)

 


 

Lilly´s Outfit:

Sommerdaunenjacke: Duvetica Kids

Hose: Zara Kids

Schuhe: H&M Kids

Sonnenbrille: RayBan

 

Mein Outfit:

Sommerdaunenjacke: Duvetica

Jeans: Diesel Jeans

Bluse: Zara

Schuhe: EMU Australia

Sonnenbrille: RayBan

 

 

Natürlich darf bei eine Radtour auch die richtige Kleidung nicht fehlen. Ok, jetzt werdet Ihr Euch vermutlich an den Kopf fassen und sagen: "kurze Hose, Glitzerschuhe und eine Daunenjacke"

Ja, ich mag Outfits die nicht nur praktisch sondern auch gut aussehen und die Schuhe von Emu sind in meinen Augen dafür ideal geeignet. Sie sind nicht zu warm aber für den Abend und Herbsttage genau das Richtige. Von Übergangsstiefeln kann ich gar nicht genug haben, im Gegensatz zu Sommer- oder Winterschuhen die man wirklich nur saisonal tragen kann, ist man mit den halbhohen Stiefeln für das Frühjahr ebenso wie für den Herbst gewappnet. Man hat dazu noch die kälteren Sommertage und im Winter gibt es die Tage, wo es so lau ist, dass man die Stiefletten auch tragen kann.

Quasi ein Allrounder :)

 

Auch die Sommerdaunenjacke finde ich klasse, da sie sehr dünn ist und trotzdem wärmt wenn der Wind geht oder es zu später Stunde abkühlt.

Dazu finde ich sie stylisch und der Tragekomfort ist super, so kann man sich gut bewegen und schwitzt nicht zu sehr, wenn man sich den Berg hoch quält.

Die Jacke von Lilly ist noch etwas cooler, da man sie wenden kann und somit im Grunde zwei komplett verschieden Jacken hat, auch der Reißverschluss lässt sich gut schließen und öffnen -

was mir bei Kinderjacken wichtig ist, da die Mäuse sich ja selbst an- und ausziehen wollen und es ja auch selbstständig lernen sollen.

 

 

In freundlicher Kooperation mit Duvetica und EMU Australia!

/*Werbung

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Birte (Donnerstag, 28 September 2017 12:05)

    Liebe Sophie,

    hihi also ich finde Eure Outfits mehr als passend zum Radeln. Bin da der gleichen Ansicht wie Du ;)
    Das Radl fahren genießen mein Sohn und ich auch sehr - jetzt noch bevor der erste Schnee irgendwann auftaucht. Einfach enorm praktisch, zum Beispiel zum Kindergarten in der Früh.

    Alles Liebe,
    Birte
    http://show-me-your-closet.de/