3 Jahre mit DIR!

 

Ganze drei Jahre sind schon rum und es kommt mir manchmal so vor als

wäre es erst gestern gewesen.

.... read more!

 

 

Was für ein Tag... es ist wirklich schon der 3. Geburtstag meiner Tochter und ich kann es kaum glauben. Die Zeit RENNT! Viel zu schnell aus meiner Sicht, gerade war sie noch ein 51cm kleines Baby, das ich den ganzen Tag auf meinem Arm hatte und jetzt fetzt sie mit ihren Freunden durch die Wohnung.

Oh mann, kann die Zeit nicht etwas langsamer vergehen, damit ich nicht ganz so schnell nicht mehr gebraucht werde. Mir kommt es von Zeit zu Zeit so vor, als würde mich die Maus immer weniger brauchen.

Natürlich bin ich sehr dankbar, dass sie ihre eigenen Erfahrungen macht und ausprobiert, wie Dinge funktionieren. Dennoch bin ich immer wieder sehr froh, wenn sie sich am Abend zu mir kuschelt und sich ganz fest in meine Arme drückt.

Ich wollte es immer nicht glauben, wenn mir gesagt wurde, dass man jeden Augenblick genießen sollte, da die Kleinen so schnell groß werden. Nun erfahre ich es am eigenen Leib und ich muss sagen, dass ich manchmal schon wirklich gerne noch einmal schwanger wäre und das Ganze von neuem erleben dürfte. (vermutlich nimmt man die Zeit ganz anderes wahr) Aber momentan, denke ich ist es sehr gut so. Die Maus bekommt meine ganze Aufmerksamkeit und ich genieße die Stunden mit ihr sehr!

 

Aber ja, ich kann dem nur zustimmen, es ist, als wäre es gestern gewesen und im Handumdrehen sind 3 Jahre vergangen. In denen wir so viel erlebt haben, in denen so viel passiert ist. Und jeden Morgen, wenn ich aufwache und meine Maus neben mir liegen sehe, bin ich einfach nur dankbar und glücklich, so ein wunderbaren Menschen bei mir haben zu dürfen! 

 



 

Und natürlich musste der Geburtstag auch gebührend gefeiert werden.

Am Mittwoch war die ganze Family bei uns und es gab Kaffee, Kuchen und ein Glas Sekt zum anstoßen. Die zahlreichen Geschenke waren fast ein wenig zu viel für die Maus, darum haben wir nur einen Teil der Päckchen aufgemacht und den Rest gab es am nächsten Tag.

Als sie so ganz vertieft im Auspacken der Geschenke war und sich so über alles gefreut hat, war mir wieder klar, dass ich ein riesen Glück habe, so ein wunderbares Kind haben zu dürfen!

 


 

Ja und natürlich durfte am Samstag die Kindergeburtstagsfeier nicht fehlen. Zwar hatte ich schon etwas Bammel vor diesem Tag, da unsere Wohnung mit 54 Quadratmetern nicht all zu viel Platz für 5 Kinder mit Mama´s zu bieten hat und ich etwas Bedenken hatte, wie meine Wohnung danach aussieht. Aber trotz der Bedenken, war es eine super schöne Party und die Kids hatten eine Menge Spaß! 

Viel Kuchen, Muffins und natürlich durften auch die Goodie Bags nicht fehlen ( diese haben wir mit ganz süßen Kleinigkeiten und Süßem gefüllt ). Der Hit waren die zusammenstreckbaren Flugzeuge und auch die kleine Pferdeschlüsselanhänger kamen super an.

Somit waren die Kinder gut versorgt und es war wirklich ein sehr gelungener Kindergeburtstag!

 


 

In freundlicher Zusammenarbeit mit "Der Party Müller" und "Tambini"!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Sandra T. (Montag, 27 März 2017 20:54)

    Wirklich schöner Eintrag meine Liebe! Und so schöne Bilder!
    Viele Grüße deine Sandra :)