Bluse

 

Der Klassiker!

Weiße Bluse ... und es gibt so viele Varianten Sie zu kombinieren.

... read more!

 

 

Weiß, blau, gestreift, mit Prints, mit Stickereien, mit Schlitzen, schulterfrei, halblang, kurz, Oversize, zum Wickeln, zum Krempeln - es gibt unzählige Möglichkeiten die Bluse zu tragen.

Und die Desingner machen es möglich. 

Letztes Jahr war der Fokus meist auf den Schultern. Diese Saison wird viel gewickelt und geknotet.

Mein Favorit ist und bleibt aber die stinknormale weiße Bluse.

Sie darf gerne mal etwas weiter und im Boyfriend-Look sein aber generell liebe ich es, eine einfache Bluse zu kombinieren. Entweder einen dicken Pulli drüber werfen oder ein Kleid drunter zu ziehen.

 


 

Bluse: Zara Basic

schwarzes Kleid: Mango

Jacke: Mango

Jeans: Zara

Netzstrumpfhose: H&M

Marine Kappe: H&M

Tasche: Zara

 


 

Bei dem Style habe ich einfach ein schwarzes Kleid über die Hose und die Bluse über das Kleid gezogen. Mit einer Netzstrumpfhose unter der zerrissenen Jeans ist der Look auch etwas lässiger und ideal für den Frühling.

Momentan braucht man zwar noch warme Stiefel aber so wie es aussieht, darf man bald die Slipper und Turnschuhe rausholen und Knöchel zeigen :)

 

Wie ich mich schon drauf freue!!! Und lange dauert es mit Sicherheit nicht mehr, bis der Frühling wieder da ist!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Sunnyinga (Samstag, 11 März 2017 10:40)

    Tolles Outfit und eine super schöne Kombination.
    Die Sonnenbrille ist echt klasse. :-)

    Liebste Grüße
    xo Sunny

    www.sunnyinga.de

  • #2

    Jennifer (Mittwoch, 23 August 2017 14:21)

    Tolles Outfit. Vor allem die Bluse in Kombination mit dem Spitzenkleid gefaellt mir sehr gut. Das einzige, was mir persoenlich nicht so gefaellt ist die Kombination von Spitze und Netzstrumpfhose, aber das ist sicherlich geschmacksache :)