DIY Dienstag / Einhorn Kostüm

 

Ein Einhorn Kostüm für die Faschingsmäuse!

Sieht nicht nur zuckersüß aus ist auch ziemlich flott gebastelt.

... read more!

 

 

Was Ihr dazu braucht:

Stirnband ( oder Haarreifen )

 Kunstblumen Blüten 

etwas rosa Seidenpapier 

Filzwolle ( Ihr könnt auch einfach eine Schnur nehmen )

Bastelkleber / Schere / Nadel und Faden

 


 

So wird´s gemacht:

Das Papier zu einem Kegel zusammendrücken, mit der Wolle/ Band umwickeln und mit dem Bastelkleber fixieren. Trocknen lassen und an dem Haarband festnähen!

Ihr könnt das Horn natürlich auch mit Heißkleber an einem Haarreif befestigen. :)

 

 


 

Die Blüten vom Stiel abtrennen (oft befindet sich ein Draht im Inneren der Blumen, diesen entfernen, sodass nur noch die Blüte da ist) anschließend mit ein paar Stichen die Blütenköpfe

am Haarband befestigen. 

 


 

Um das Kostüm zu vervollständigen, habe ich ein rosa Kleidchen, Flügel aus der Faschingskiste und ein Paar Ballerina genommen und fertig ist der Einhorn-Look.

Ich muss ja gestehen, dass ich seit einigen Wochen im Einhornfieber bin.

Egal wo es Unidorns gibt, daran vorbei kommen, ohne es zu kaufen geht im Moment gar nicht.

So war es ganz klar, dass die Maus dieses Jahr ein solches Kostüm verpasst bekommt (ich habe ja Glück, dass es Ihr auch so gut gefällt) .

 

 

Verlinkt auf: creadienstag / handmade /  DienstagsDinge

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Susanna (Dienstag, 21 Februar 2017 18:44)

    Wie toll!!! Ich werd es bestimmt mal nachmachen �☺️

    Liebste Grüße,
    Susanna von http://www.susamamma.de